Rattenbekämpfungswoche

Auszug aus dem Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Amtes Geltinger Bucht

 

Nach § 3 Abs. 2 der Verordnung des Kreises Schleswig-Flensburg über die Bekämpfung von Ratten ordne ich hiermit für das Gemeindegebiet der Gemeinde Sterup
– Bereich der Au, Straßenzüge Toft, Zur Schweiz –westlicher Bereich-, Oster Toft


in der Zeit vom 6. Juli 2020 bis 10. Juli 2020


eine allgemeine Rattenbekämpfung an.

 

Amt Geltinger Bucht
Der Amtsvorsteher
Im Auftrag
gez. Legant

 

pdf   Amtliches Bekanntmachungsblatt

Malaktion Corona

Sterup, 08.05.2020

Unsere Pastorin, Kristina Wiele-Wohlfahrt hat eine Malaktion ins Leben gerufen. Kinder der Gemeinde werden gebeten ein Bild zu mahlen. Diese Bilder werden dann als kleine "Mutmacher" an die Menschen versendet, die in der aktuellen Zeit krank sind, sich Sorgen machen und aktuell nicht besucht werden dürfen.

Hier geht's zum Flyer der Aktion    pdf

 


Die Fahrbücherei nimmt die Fahrt wieder auf ...

Sterup, 22.04.2020

Die Fahrbücherei nimmt die Fahrt wieder auf und bietet einen Lieferdienst an.

In Ihrer Rolle als Leiterin der Fahrbücherei 6 im Kreis Schleswig-Flensburg meldet sich Frau Pudimat mit wichtigen Information für die Gemeinde Sterup zu Wort.

Alle aktuellen Information rund um die Fahrbücherei finden Sie in den folgenen beiden PDF-Dokumenten.

 

Fahrbücherei  pdf      Übergangsfahrplan pdf

 


 

Absage des Maibaumaufstellens


Sehr geehrte Steruper/-innen,

es wird niemanden überraschen, dass das Maibaumaufstellen in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Das ist bedauerlich, aber es
gibt durchaus Dinge in dieser Zeit, die mehr Sorgen bereiten.

Weiterlesen ...

Brief an die Gemeinde

 

Liebe Steruper!

 

Was für eine Zeit! Eine Situation, in der wir uns seit Wochen befinden, die niemand wirklich für möglich gehalten hat.

Weiterlesen ...

Breitbandzweckverband Angeln - Neue Infos

Und auch vom Breitbandzweckverband Angeln gibt es Neuigkeitn zu berichten.

Alle aktuellen Infos finden Sie hier


Absage - Aktion sauberes Dorf

Die für Samstag, 14. März 2020 geplante Aktion sauberes Dorf wird abgesagt.

Es wird in diesem Jahr keinen Ersatztermin geben.

 

Sandra Hansen
Bürgermeisterin

Baugebiet Breelund - Die Planungen gehen weiter

Baugebiet „Breelund“ in Sterup: Gemeindevertretung befasst sich mit Geschwindigkeitsbegrenzung / Straßenname steht fest

 

logo baugebiet

plan hand 

19 Grundstücke auf einer 2,4 Hektar großen Fläche weist der Bebauungsplan „Breelund“, am Schulwald an der Straße nach Esgrus gelegen, aus. Hierzu hat es eine frühzeitige Beteiligung von Behörden, Trägern öffentliche Belange, Nachbargemeinden sowie der Öffentlichkeit gegeben. Eingegangen sind 16 Stellungnahmen, die von Planerin Camilla Grätsch erläutert und von den Gemeindevertretern unter die Lupe genommen wurden. Dabei geht es unteren anderem um eine Geschwindigkeitsreduzierung für die angrenzende Kreisstraße 103 und den Hinweis, dass „Schottergärten“ nicht erlaubt sind. Vor diesem Hintergrund fasste die Gemeindevertretung den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss: Das Verfahren geht weiter.

Als künftigen Straßennamen für das Bebauungsgebiet verständigten sich die Gemeindevertreter auf „Am Schulwald“.

 

Der Vertrieb der Grundstücke erfolgt durch die Firma

logo malz ying yang 

Kontaktdaten

tpunkt malz immobilien - Inhaber Tomas Malz
Mühlenstraße 6 - 24986 Mittelangeln OT Satrup
fon 0 46 33 - 96 64 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tpunkt-malz.de


Stellenausschreibung Amt Geltinger Bucht

Das Amt Geltinger Bucht sucht zum 1. Juni 2020 eine/n
Koordinator/in für die Bildungslandschaft im
Amt Geltinger Bucht.

Die Stelle hat einen Umfang von 10 Wochenstunden.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier als pdf


 

Die Fahrbücherei kommt auch nach Sterup

Sterup, den 18.01.2020

Die Fahrbüchereien in Schleswig Holstein kommen regelmäßig auch in Sterup vorbei.

Die Ausleihtermine für Sterup finden alle 4 Wochen statt und sind immer am Freitag (mit einer Ausnahme)

Die kommenden Termine sind:

14. Februar, 13. März, 8. April (Ausnahme an einem Mittwoch), 8. Mai, 12. Juni, 10. Jui, 28. August, 25. September, 6. November und 04. Dezember.

Die Haltstellen in Sterup sind:

Herbert-Selchow-Platz1 (Schule), 10:25 - 10:35 Uhr
Am Schulzentrum 5, 10:40 - 11:00 Uhr
Westerstrasse 9, 11:05 - 11:20 Uhr
Bremholm 5 (Bushaltestelle), 11:25 - 11:35 Uhr
Kirchplatz, 15:00 - 15:20 Uhr
Sterupgaard 1 (Bushaltestelle), 15:50 - 16:00 Uhr
Westerstrasse 19, 16:20 - 16:50 Uhr


Der Oberritter gibt den Schleef weiter

Traditionell lädt die Bürgermeisterin am 29. Dezember 2019 um 20.00 Uhr zur Sitzung der Gemeindevertretung in den Allmanns Kroog ein.
 
Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Anschaffung einer Absaugeinrichtung für die FFW Sterup. Im Anschluss findet die 218. Allmannssitzung statt.

Weiterlesen ...

Baugebiet Breelund

An dieser Stellen möchten wir Sie gerne über das Neubaugebiet „Breelund“ in Sterup informieren.

 

logo baugebiet

plan hand


 

Der Vertrieb der Grundstücke erfolgt durch die Firma

logo malz ying yang  

 

 

Kontaktdaten

 

tpunkt malz immobilien - Inhaber Tomas Malz
Mühlenstraße 6 - 24986 Mittelangeln OT Satrup
fon 0 46 33 - 96 64 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tpunkt-malz.de


 

 

Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 "Breelund"

 

Bekanntmachung

  • Des Aufstellungsbeschlusses über die  1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 "Breelund" der Gemeide Sterup
  • Über die Einladung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlich.

 

                      pdf

 Aufstellungsbeschluss Breelund


 

Obstbaumpate werden!

Obstbaumpate werden!

Die Gemeinde Sterup sucht interessierte Bürger, die bereit sind, eine Patenschaft für einen oder mehrere Obstbäume zu übernehmen. Wir werden Ende Oktober / Anfang November 2019 etwa 20 Obstbäume auf dem Gemeindegrundstück hinter der Kirche am Regenauffangbecken, Zufahrt Flensburger Str. 18-18 d, pflanzen.

Weiterlesen ...

Breitbandausbau - die notwendige Quote ist erreicht

Sehr geehrte Steruperinnen und Steruper,

die offiziellen Zahlen liegen jetzt vor:

Auch für den Bauabschnitt Nr. V kann ich vermelden,

Weiterlesen ...

Die Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg GmbH bittet um Veröffentlichung

Sehr geehrte Steruperinnen und Steruper,

 

die Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg GmbH bittet um Veröffentlichung folgender Information:

Sehr geehrte Damen und Herren,

rechtzeitig bevor Bäume und Hecken im Frühsommer wachsen, möchten wir Sie auf ein alljährlich wiederkehrendes Problem für die Fahrzeuge der Abfallentsorgung hinweisen.

 

Leider erschweren in den Sommermonaten zugewachsene Straßen an vielen Stellen im gesamten Kreisgebiet die Wertstoff- und Abfallentsorgung oder machen sie sogar unmöglich. Durch starken Bewuchs von Hecken und Sträucher rechts und links der Straße wird die Sicht für den Fahrer des Müllfahrzeugs so stark eingeschränkt, dass sich hieraus eine erhöhte Unfallgefahr ergibt. Gleichzeitig werden Aufbauten des Fahrzeugs wie z. B. Scheinwerfer, Spiegel und Schläuche der Hydraulik durch herabhängendes Astwerk gefährdet.

 

In diesen Fällen sind wir auf Ihre Mithilfe und die der Gemeinden angewiesen. Bitte lassen Sie Hecken, Sträucher und Bäume im öffentlichen Verkehrsraum rechtzeitig ausreichend zurückzuschneiden. Um weiterhin eine problemlose Abfuhr zu gewährleisten, muss eine Durchfahrt mit mindestens 4,00 Meter in der Höhe und 3,55 Meter in der Breite vorhanden sein. Achten Sie bitte ebenfalls auf eingewachsene Straßenlaternen und Verkehrsschilder! Schneiden Sie auch diese rechtzeitig frei.

 

Bitte leiten Sie diese Information an die zuständigen Stellen in den Gemeinden weiter. Da auch Grundstückseigentümer angesprochen sind, würden wir uns darüber hinaus über die Veröffentlichung einer entsprechenden Information in Ihren Medien freuen. 

 

Gern beantworten wir Ihre Fragen zu diesem Thema unter der Rufnummer (0 46 21) 85 72 22. 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Freundliche Grüße

Kundenservice

 

Abfallwirtschaft Schleswig-Flensburg Gmbh

Tel.: (0 46 21) 85 72 22

Fax: (0 46 21) 85 72 20

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.asf-online.de  

 

Einladung: Endlager gesucht

Einladung: Endlager gesucht – Infoabend am 24. April 2019 in Kiel 

Sehr geehrter Herr Bülow, 

Ende 2022 soll das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet werden. Doch wohin mit den strahlenden Hinterlassenschaften? Rund 1900 Castor-Behälter mit hochradioaktiven Abfällen müssen sicher in Deutschland entsorgt werden. 

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung hat das BfE im Januar 2019 in Kooperation mit den kommunalen Spitzenverbänden auf Bundesebene vier ganztägige Dialogveranstaltungen zur Endlagersuche für Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Ebene in Leipzig, Hamburg, Frankfurt am Main und Ulm durchgeführt. An den Veranstaltungen nahmen auch Kommunen von Schleswig-Holstein teil. 

Weiterlesen ...

Einweihung eines "Apothekergartens"

Die Gemeinde Sterup bekommt hinter dem Ärztehaus einen "Apothekergarten".

Zur Eröffnung des Gartens wird von Herrn Hammerschmidt, Pomarium Anglicum, herzlich eingeladen am

 

Freitag, 15. März 2019 um 14.00 Uhr.

 

Das Einladungsschreiben finden Sie unter den Terminen.

 


Glasfaser für Angeln

Einladung zum Breitbandausbau am 13.03.2019 um 19:30 Uhr

 

Am 13.03.2019 findet die zentrale Informationsveranstaltung zum Breitbandausbau in Sterup statt. Bitte schauen Sie in den Terminkalender. Dort finden Sie am 13.03 die Einladung und das PDF zur Veranstaltung.

Der Termin am 13.03 kommt Ihnen ungelegen?

Im Terminkalender gibt es eine Reihe alternativer Veranstaltungen.


Neuigkeiten vom Breitbandzweckverband

Der BZW informiert in einem Rundschreiben vom September 2018 über den aktuellen Stand der Arbeiten

 

pdf   Rundschreiben

Aus der Verbandsversammlung des Breitbandzweckverbandes

Verbandsvorsteher Michael Eichhorn berichtet auf der Verbandsversammlung am 22. März 2017 von der erfolgten Übergabe des Fördermittelbescheides zum Breitbandausbau in Höhe von 15. Mio. Euro.

 

Die Übergabe fand in Berlin im Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur statt.

Der Breitbandzweckverband erhält somit die komplett beantragte Summe ohne Abstriche und hat somit ein großes Etappenziel erreicht, um die tatsächliche Umsetzung der ehrgeizigen Ausbaupläne auch erreichen zu können.

 

Aufgrund der vielen positiven Neuigkeiten und der entstandenen Dynamik im Gesamtprojekt, informiert der Verbandsvorsteher darüber, dass es eine aktualisierte Wirtschaftlichkeitsberechnung geben wird, an deren Ende möglicherweise festgestellt werden kann, dass nicht nur die bisher avisierten 20 Meter auf jedes Grundstück kostenfrei verlegt werden können, sondern dass unabhängig von der Streckenlänge bis zum Hausanschluss eine komplette Übernahme der Hausanschlusskosten erfolgen könne.

 

Text: Wolfgang Rupp

Breitbandzweckverband Angeln

Im Sommer vergangenen Jahres wurde der Grundstein gelegt für den Breitbandzweckverband Angeln.

Weiterlesen ...

Die Interessengemeinschaft Steruper Bürger e. V. informiert

Nachdem nun unsere erste Initiative, „Einkaufsmarkt Sterup“erfolgreich abgeschlossen wurde und sich auch alle der neuen Einkaufsmöglichkeit erfreuen, nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Spender die mitgemacht haben, dieses zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Central Anglia verliert die Lizenz zur Ölsuche

Erlaubnis wegen fehlenden Investors widerrufen / Unternehmen kann innerhalb eines Monats Widerspruch einlegen

 

Weiterlesen ...

Ultimatum für die Ölsucher

Landesamt für Bergbau fordert von Central Anglia bis 15. August Nachweis über einen Geldgeber

 

Weiterlesen ...

Informationsflyer zum Explorationsprojekt Sterup

Die Central Anglia hat zwei Flyer erstellt zum Thema:

 

Seismische Messungen im Lizenzgebiet und Fragen zur Erdölsuche der Central Anglia in Angeln

Weiterlesen ...